Aktionsideen für Ihren Newsletter zu Pfingsten

Newsletter zu Pfingsten
G

enau 50 Tage nach Ostern beendet der Pfingstsonntag offiziell die Osterzeit. Die christlichen Feiertage Pfingstsonntag und Pfingstmontag werden neben kirchlichen Feiern auch für Kurzurlaube und sommerliche Ausflüge genutzt. An dem langen Wochenende gibt es außerdem zahlreiche regionale Feste und Bräuche. Ähnlich wie an Ostern haben auch an Pfingsten Empfänger ein offenes Ohr für ausgefallene Aktionen und Rabatte. Wie Ihr Pfingst-Newsletter ein voller Erfolg wird, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.

Warum sich Newsletter-Kampagnen an Pfingsten lohnen

Am langen Pfingstwochenende im Mai oder Juni kommen jedes Jahr die ersten Sommergefühle hoch. Während an Ostern noch leichte Wintererscheinungen auftreten können und der Frühling gerade erst beginnt, steht an Pfingsten langsam der Sommer vor der Tür und die Temperaturen steigen. Mit den sommerlichen Temperaturen steigt die Lust nach Urlauben, Ausflügen und Outdoor-Aktivitäten und so auch die Nachfrage nach Produkten wie Sportzubehör, Grillbedarf und etlichen anderen Sommerartikeln.

Pfingsten ist somit besonders interessant für Onlineshops. Mit ausgefallenen Aktionen oder Pfingstrabatten können Sie sich zu Beginn der Sommersaison von der Konkurrenz abheben und Ihren Umsatz steigern. Doch auch andere Unternehmen haben an Pfingsten die Möglichkeit, durch Gewinnspiele, kleine Geschenke oder andere Aktionen auf sich aufmerksam zu machen und die Bindung zu ihren Kunden zu stärken.

Was Sie bei der Gestaltung Ihres Pfingst-Newsletters beachten sollten

Pfingsten hat ähnlich wie Ostern ganz eigene Symbole und Assoziationen. Bei der Gestaltung Ihres Pfingst-Newsletters sollten Sie diese nutzen und so ein sommerliches Gefühl an Ihre Empfänger übermitteln. Ein ganz klassisches Symbol der Pfingstzeit ist zum Beispiel die Pfingstrose. In einigen Regionen in Deutschland wird der Pfingstbaum (Maibaum) aufgestellt und feierlich geschmückt. Eine andere Tradition ist das Pfingstfeuer, dass den Winter verabschieden soll. Auf dem Land kommt einem am Wochenende auch mal ein Pfingstochse entgegen. Bei diesem Brauch werden die Ochsen bunt geschmückt und erstmals auf die Weide getrieben.

Thematisch geht es an Pfingsten also um den Abschied des Winters und den Beginn des Sommers. Pfingsten ist somit traditionell ein sehr fröhliches Fest. Das zeigt sich durch farbenfrohe Dekoration und ausgelassene Stimmung. Bei der Erstellung Ihres Newsletters zu Pfingsten sollten Sie versuchen diese Atmosphäre rüberzubringen. Dabei müssen Sie je nach Zielgruppe gar nicht unbedingt auf einzelne Bräuche eingehen, sondern können den traditionellen Gedanken auch modern interpretieren. Arbeiten Sie mit bunten Farben und munteren Formulierungen, die Ihre Empfänger motivieren und das Gefühl des Sommerbeginns vermitteln.

Aktionsideen für Pfingsten

E-Mail Marketing für Anfänger Kundenbindung - Newsletter2Go

Das lange Wochenende an Pfingsten eignet sich ideal für besondere Marketing-Aktionen, die Sie entweder vor dem Ereignis oder an dem Wochenende selbst mit einer E-Mail-Marketing-Kampagne bewerben können. Der ideale Versandzeitpunkt ist dabei abhängig von Ihrer Aktion. Wir haben Ihnen ein paar Ideen zusammengestellt, um Sie für Ihre eigene Pfingstkampagne zu inspirieren.

Gewinnspiele und Verlosungen

Viele Arbeitnehmer sehnen sich am langen Pfingstwochenende nach einer kleinen Auszeit. Verlosen Sie ein idyllisches Wochenende oder veranstalten Sie ein Gewinnspiel mit einem Ausflug als Preis. Die Aussicht auf einen Gratis-Trip wird viele Ihrer Empfänger zu einer Teilnahme motivieren und die Bindung zu Ihrem Unternehmen stärken.

Ein Gewinnspiel oder eine Verlosung sollte dabei gut geplant sein. Teilen Sie Ihren Empfängern frühzeitig die Aktion mit und planen Sie einen oder mehrere Reminder, um möglichst viele Teilnehmer zu erhalten. Der Gewinner sollte spätestens 10 Tage vor dem Pfingstwochenende von seinem Trip erfahren, um alles in die Wege leiten zu können. Für eine Aktion wie diese, sollten Sie also mindestens drei Newsletter vorbereiten und spätestens zwei Wochen vor Pfingsten anfangen die Aktion zu verkünden.

Experten-Tipp:
Mit Personalisierungen und individuell angepassten Inhalten für einzelne Zielgruppen werden Ihre Newsletter zu Pfingsten noch erfolgreicher. Auf unserer Feature-Seite erklären wir Ihnen, wie Sie Newsletter personalisieren.

Rabatte und Gutscheine

Der Beginn der Sommersaison ist eine ideale Gelegenheit, Ihre Empfänger mit Rabatten oder Gutscheinen zu Käufen zu motivieren. Mit einer 10%-Aktion oder gratis Versand für Bestellungen am Pfingstwochenende können Sie die Verkäufe von Outdoor&Freizeit-Artikel stark erhöhen und mehr Aufmerksamkeit auf Ihren Onlineshop lenken.

Die Rabattaktion können Sie schon ein paar Tage vor dem Pfingstwochenende per Newsletter ankündigen und Ihre Empfänger mit einem Reminder am Wochenende erneut auf Ihre Angebote aufmerksam machen. Mit einem Countdown können Sie die Aktion noch spannender gestalten und den Druck auf Ihre Empfänger erhöhen.

Fazit – Pfingstaktion als erfolgreicher Start in den Sommer

Pfingsten birgt ein hohes Marketing-Potenzial, das viele Unternehmen nach Ostern auslassen. Mit einer besonderen Aktion sollte der Beginn des Sommers und das lange Wochenende mit den eigenen Empfängern gefeiert werden. Newsletter-Kampagnen an Pfingsten eignen sich dabei ideal für Kampagnen zur Umsatzsteigerung oder Kundenbindung.

Über den Autor

Johannes Kohlmann
Werkstudent Online Marketing bei Newsletter2Go

War der Beitrag hilfreich?

Danke dir!

Schreibe einen Kommentar

Newsletter2Go verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.